ICQ, MSN und Co. für den Mac

Ich persönliche habe das Gefühl, dass ICQ, MSN und Co. mehr und mehr durch Facebook abgelöst werden – zumindest kann ich mich nicht dran erinnern, wann ich das letzte mal in ICQ online war. Fehlen sollte so ein Instant Messenger jedoch auf keinem Rechner. Unter Windows nutzte ich lange Zeit Digsby – bis dort Werbung eingebaut wurde.

Für Mac habe ich mir nun die App Adium angeschaut. Die Installation ist denkbar einfach. Nach dem Download von Adium die DMG-Datei öffnen. Dann erscheint das Installations-Fenster, sofern man es überhaupt Installation nennen kann. Denn unter Mac OS installiert man Programme, in dem man die DMG-Datei entpackt und kopiert.

Nach dem Kopieren startet man Adium einfach aus dem Ordner Programme oder direkt über Spotlight. Nun muss erstmal ein Konto eingerichtet werden, dazu wählt man sein entsprechendes Konto aus.

 

Wie siehts bei euch aus – welche Chat-Dienste nutzt ihr? Nutzt ihr einen anderen Messenger?

You may also like...

1 Response

  1. Nils sagt:

    Danke für den Tipp. Habs mir gerade eingerichtet und bin echt begeistert. Ist ja der Hammer, was man da alles für Konten einrichten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.